News

Andreas Staub ‒ der Mann mit gewinnbringendem Benehmen

von Alexandra Frei

Als Executive Behavioral Designer, Managing Partner und Chief Communication & Business Development Officer von FehrAdvice & Partners AG beschäftigt sich Andreas Staub mit spannenden Themen der Arbeitswelt von morgen. Ebenso ist er praxiserprobter Verhaltensökonom und leidenschaftlicher Banker ‒ ein idealer Hintergrund für frische Impulse. Staubs persönliche Mission ist es, mit Experimenten seine Kunden in der Digitalisierung erfolgreicher zu machen. Seine wichtigste Erkenntnis: «Der Mensch ist die Killer-App in der digitalen Zukunft.» Seine Leidenschaft: Experimentability, Behavioral Economics, Fintech, Insuretech, BigData, IoT, AI, CX – unter diesen Hashtags finden Sie ihn als einen der wichtigsten globalen «Influencer» in den sozialen Medien.

 

Als Absolvent der Universität Zürich in Volkswirtschaftslehre hat Andreas Staub in über 15 Jahren Managementerfahrung im Banking seine Sporen abverdient. Im Rahmen aktueller Themen wie Retail Banking, Strategie und Corporate Governance wirkt er als Dozent und Prüfungsexperte an renommierten Fachhochschulen, so am Swiss Finance Institute und bei IFZ Finanzdienstleistungen in Zug. Seine fundierten theoretischen Kenntnisse setzt er aktiv in die Praxis um und profiliert sich in Projekt- und Programmstrukturen durch eine ausgewiesen hohe Umsetzungskompetenz.

 

Der FehrAdvice Digital Hub vermittelt als Wissensplattform zum Thema «Digitalisierung und Verhaltensökonomie» wertvolle Impulse. Das Credo zum Behavioral-Design-Ansatz: «Die Verhaltensökonomie ist unser Werkzeugkasten. Damit können wir mit kleinen Eingriffen grosse Effekte erzeugen.»

Patronat
Hauptsponsor