News

HR 4.0: Menschen und Maschinen – intelligent und digital

von Julia Frischknecht

Der 16. Ostschweizer Personaltag findet zum Thema «HR 4.0: Menschen und Maschinen – intelligent und digital» am 11. Juni 2020 in der Olma-Halle 2.1 statt.

Technologischer Wandel und Digitalisierung stellen unsere Gesellschaft vor enorme Herausforderungen – besonders auf dem Arbeitsmarkt, wo sie zu tiefgreifenden Veränderungen führen.

Alle Branchen, ob Transport, Finanzen oder Industrie, wir Menschen konkurrieren zunehmend mit Algorithmen, intelligenter Software und Robotern. Diese beherrschen immer mehr Dinge, zu denen noch vor kurzem allein wir fähig schienen. Müssen wir uns also Sorgen machen, gänzlich durch Technologie ersetzt zu werden? Oder wäre der flächendeckende Einsatz von künstlicher Intelligenz hier und da eher menschliche Unvernunft? Wie lässt sich eine tatsächlich intelligente Arbeitsteilung zwischen Menschen und Maschinen gestalten? Und welche Rolle spielt dabei das moderne Recruiting, an der Schnittstelle von künstlicher Intelligenz und Ethik? Antworten auf diese und andere hochaktuellen Fragen erhalten Sie am 11. Juni am 16. Ostschweizer Personaltag.

Nächster Ostschweizer Personaltag am 11. Juni 2020
Der 16. Ostschweizer Personaltag findet am 11. Juni 2020 in der Olma-Halle 2.1 statt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Patronat
Hauptsponsor