Jörg Buckmann

Information über

Jörg Buckmann

Jörg Buckmann arbeitete viele Jahre in leitenden HR-Funktionen, zuletzt acht Jahre als Leiter des Personalmanagements der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ). Mit 46 stieg er aus, um sich ganz den Themen zu widmen, für die er brennt: Marketing und Kommunikation im HR-Umfeld. Buckmann machte sich mit verschiedenen preisgekrönten Kampagnen über die Landesgrenzen hinaus einen Namen und wurde 2013 in Deutschland zum Personalmarketing-Innovator des Jahres gewählt. Er prägte den Begriff des Frechmuts als Synonym für gute, leidenschaftliche Personalwerbung, schrieb darüber ein viel beachtetes Fachbuch und hält Referate.

Patronat
Hauptsponsor