News

Personaltag 2019 mit Bestnoten

von Julia Frischknecht

Über 70% der Teilnehmenden geben an, dass ihre Erwartungen an den Ostschweizer Personaltag erfüllt worden sind. Mehr als die Hälfte wird nächstes Jahr wieder kommen.

Mit einem Fragebogen können die Besucherinnen und Besucher des Ostschweizer Personaltags jeweils bewerten, wie sie die Veranstaltung empfunden haben. Über 35% haben an der Umfrage teilgenommen. Mit der Bewertung können die Verantwortlichen mehr als zufrieden sein: Über 70% der Teilnehmenden fanden, dass ihre Erwartungen an die Tagung erfüllt oder gar übertroffen wurden. Auch die Bereiche Catering, Technik, Infrastruktur und die Tagungsorganisation bekamen Bestnoten.

Bei der Bewertung der Referenten schwang Dr. Oliver Haas, Corporate Happiness, mit fast 80% Zustimmung klar oben aus, vor Katharina Lehmann und Bastian Schneider. Die weiteren Referenten erhielten ebenfalls gute bis sehr gute Bewertungen, und auch die Moderation von Matthias Wipf wurde für sehr gut befunden.

Verbesserungsvorschläge werden geprüft

Im Fragebogen konnten die Teilnehmenden auch Verbesserungsvorschläge oder Bemerkungen aufführen. Insgesamt gingen über 30 Antworten ein. Die Veranstalter werden diese nun prüfen, mit den entsprechenden Partnern besprechen und wenn immer möglich versuchen, sie auf das kommende Jahr hin umzusetzen.

Nächster Ostschweizer Personaltag am 11. Juni 2020

Die Vorbereitungen für den nächsten Personaltag haben bereits begonnen. Der 16. Ostschweizer Personaltag findet am 11. Juni 2020 in der Olma-Halle 2.1 statt. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Patronat
Hauptsponsor