News

Wandel in der Migros Industrie

vonJulia Frischknecht

Karin Schmidt ist seit 2019 Group Head of HR & Communication und Mitglied der Geschäftsleitung bei der Mibelle Group (Migros Industrie). Die Mibelle Group beschäftigt aktuell 1’450 Mitarbeitende aus 31 verschiedenen Nationen an 6 Standorten in der Schweiz, in Frankreich, Grossbritannien und Südkorea. Die Mibelle Group entwickelt Marken und Eigenmarken in den Bereichen Personal Care & Beauty, Home Care und Nutrition. Das Wohlbefinden der Konsumenten ist das übergreifende Ziel. Die innovativen Konzepte und Lösungen sind präzise auf Kunden- und Konsumentenbedürfnisse zugeschnitten. Das tägliche Produktionsvolumen dafür beläuft sich auf 674 Tonnen.

Die Mibelle Group gehört zur Migros Industrie, welche sich zurzeit in einem Wandel befindet. Themen wie Harmonisierung von Prozessen, Vergleichbarkeiten über die verschiedenen Unternehmen hinweg zu schaffen stehen an. Dieser Wandel ist vor allem auch ein kultureller Wandel. Es geht darum Silos aufzubrechen, gemeinsam miteinander die Zukunft zu gestalten. Die Kultur soll es erlauben Veränderungen auszuprobieren und auch einmal Fehler zu machen und daraus zu lernen, um noch bessere Lösungen zu finden. Der Change Prozess wird zentral von HR geprägt, begleitet und vorgelebt. So stellt HR  zum Beispiel sicher, dass die nötigen Gefässe für die Kommunikation und die Einbindung der Vorgesetzten und Mitarbeitenden gegeben sind.

Am 17. Ostschweizer Personaltag wird Karin Schmidt ihre Erfahrungen im Wandel in der Migros Industrie teilen.

Patronat
Logo FEP
Hauptsponsor
Logo Ostjob Hauptsponsor