Barbara Schaerer

Information über

Barbara Schaerer

Barbara Schaerer hat an der Universität Bern studiert und ihre Studien mit dem bernischen Fürsprecherpatent sowie einem Doktortitel abgeschlossen. 1983 trat sie in das Bundesamt für Justiz BJ ein. 1985/86 erwarb sie einen LL.M. an der Duke University in North Carolina. 1989 wechselte sie zum Rechtsdienst des Eidgenössischen Finanzdepartements EFD, wo sie 1994 dessen Leitung übernahm. 2004 schloss sie eine Weiterbildung zum Executive MBA an der Universität Zürich ab. 2006 wurde sie stellvertretende Direktorin der Eidgenössischen Finanzverwaltung EFV. Im Jahre 2008 wurde sie zur Direktorin des Eidgenössischen Personalamtes EPA gewählt. Das EPA ist das Kompetenzzentrum für die Personalpolitik der Bundesverwaltung. Es definiert die Personalstrategie, legt die Anstellungsbedingungen fest, steuert die bundesweiten Personalressourcen, führt die bundesweite HR-Informatik und bietet umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Patronat
Hauptsponsor